HOME   KONTAKT   LINKS

Gipser – Ein Beruf für Macher, die auch kreativ sind

Sie sind die Fachleute für Wand-, Decken und Fassadenverputzen. Für einfachere Arbeiten haben sie Verputzmaschinen, aber meistens arbeiten sie nach traditionellen Verfahren von Hand. Mit Holztalosche und Kelle tragen sie den Mörtel an Wänden und Decken auf und ziehen ihn mit der Richtlatte ab. Sie können auch alte Stuckaturen reparieren oder neu formen.

Gipser/innen erstellen auch Zwischenwände, Deckenverkleidungen sowie Böden in Trocken-bauweise, das heisst durch Verlegen von vorgefertigten Gipsplatten. Sie montieren an der Decke Metallprofile, woran sie die Gipsplatten befestigen. Sie montieren auch Isolationen zur Wärme-dämmung sowie zum Schall- oder Brandschutz. Hin und wieder sind sie an der Restaurierung alter Häuser und Kirchen beteiligt. Daran erneuern sie zum Beispiel Gips-verzierungen, so genannte Stuckaturen, oder versehen Fassaden mit speziellen Strukturen.

Video GMGZ

mehr >

Gipser- und Malergenossenschaft Zürich
Im Werd 4a
8952 Schlieren
Tel.: 044 / 492 14 88
Fax: 044 / 492 15 42

Lageplan